Wir von Forestilia bieten mehr als nur Digital Detox im Wald

Der Wald mit seiner wohltuenden Wirkung auf Körper, Geist und Seele des Menschen eignet sich ausgezeichnet als Ort für innovative Stressprävention und Burnout-Prophylaxe. Dabei setzen wir Stressthemen erlebnisorientiert für Gruppen und Privatpersonen um. Unsere Seminarstandorte mitten im Grünen ermöglichen ein erfrischend anderes Konzept zur Stressbewältigung. Mehr zu unseren Standorten

Wir laden in unseren Waldseminaren und Coachings zu besonderen Achtsamkeits- und Wahrnehmungsübungen ein, inspiriert von der natürlichen Umgebung sowie von traditionellen Entspannungsmethoden. Das Eintauchen in die Waldatmosphäre mit allen Sinnen nennt sich Waldbaden. Wer sich darauf einlässt, wird staunen, welche Ressourcen und Kraftquellen uns der Wald bietet. Mehr zum Waldbaden

Unsere Unternehmensphilosophie ist geprägt von einem wertschätzenden Umgang miteinander und der Verantwortung für unsere Teilnehmer. Wir sorgen für eine Wohlfühl-Atmosphäre im Wald und bieten unsere gemeinsamen Übungen als Einladungen nach dem Prinzip „alles kann, nichts muss“ an.  Leichtigkeit und Freude stehen dabei im Vordergrund. Wir achten darauf, dass die Teilnehmer in der sogenannten „Solozeit“genügend Freiraum zum Einssein mit sich und der Natur haben. Mehr zur Unternehmensphilosophie

Galerie durchstöbern

Wir von Forestilia bieten mehr als nur Digital Detox im Wald

Der Wald mit seiner wohltuenden Wirkung auf Körper, Geist und Seele des Menschen eignet sich ausgezeichnet als Ort für innovative Stressprävention und Burnout-Prophylaxe. Dabei setzen wir Stressthemen erlebnisorientiert für Gruppen und Privatpersonen um. Unsere Seminarstandorte mitten im Grünen ermöglichen ein erfrischend anderes Konzept zur Stressbewältigung. Mehr zu unseren Standorten

Wir laden in unseren Waldseminaren und Coachings zu besonderen Achtsamkeits- und Wahrnehmungsübungen ein, inspiriert von der natürlichen Umgebung sowie von traditionellen Entspannungsmethoden. Das Eintauchen in die Waldatmosphäre mit allen Sinnen nennt sich Waldbaden. Wer sich darauf einlässt, wird staunen, welche Ressourcen und Kraftquellen uns der Wald bietet. Mehr zum Waldbaden

Unsere Unternehmensphilosophie ist geprägt von einem wertschätzenden Umgang miteinander und der Verantwortung für unsere Teilnehmer. Wir legen größten Wert auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit vor, während und nach den Seminaren und sorgen für eine Wohlfühl-Atmosphäre im Wald. Unsere gemeinsamen Übungen werden als Einladungen nach dem Prinzip„alles kann, nichts muss“ angeboten.  Leichtigkeit und Freude stehen dabei im Vordergrund. Wir achten darauf, dass die Teilnehmer in der sogenannten „Solozeit“genügend Freiraum zum Einssein mit sich und der Natur haben. Mehr zur Unternehmensphilosophie

Raus aus dem Stress, rein in den Wald!

„Waldbaden ist für mich die ideale Methode zur Stressbewältigung, sozusagen der grüne Weg zu mehr Achtsamkeit und Gelassenheit im Leben. Wir verbinden in unseren Waldseminaren ruhige Atem- und Bewegungsübungen, inspiriert von traditionellen Entspannungsmethoden, mit typischen Wahrnehmungsübungen aus dem Waldbaden. Tauchen Sie mit uns ein in die gesundheitsfördernde Waldatmosphäre und kehren Sie vitaler, befreiter und gelassener zurück!“

Carmen Wehl

Expertin für Waldbaden & Inhaberin Forestilia

Carmen Wehl

Expertin für Waldbaden & Inhaberin Forestilia

Raus aus dem Stress, rein in den Wald!

„Waldbaden ist für mich die ideale Methode zur Stressbewältigung, sozusagen der grüne Weg zu mehr Achtsamkeit und Gelassenheit im Leben. Wir verbinden in unseren Waldseminaren ruhige Atem- und Bewegungsübungen, inspiriert von traditionellen Entspannungsmethoden, mit typischen Wahrnehmungsübungen aus dem Waldbaden. Tauchen Sie mit uns ein in die gesundheitsfördernde Waldatmosphäre und kehren Sie vitaler, befreiter und gelassener zurück!“

Im Wald offline gehen und in Balance kommen

Mehr zu unserem Konzept nach dem Motto „TREE YOUR MIND!“

Seminar-Standorte / Übernachtung

Mit unseren Waldseminaren laden wir zum Perspektivwechsel ein. Raus aus der Alltagsumgebung, rein in den Wald und die Natur. Unsere Seminare im Grünen finden auf (Bauern-) Höfen mit einer von Wald und Wiesen geprägten Umgebung 40 – 50 km südlich von München statt. Der nächste Bahnhof ist durchschnittlich 5 – 6 km entfernt. Auf Anfrage bieten wir einen Shuttle-Service an.

Wir halten uns während der Seminare überwiegend im Freien auf und bewegen uns zwischen dem Außengelände der Höfe und der Wiesen und Wälder. Ein beheizbarer Seminarraum dient uns als Rückzugsort bei Unwetter und Kälte. Sanitäre Anlagen mit WC und Waschmöglichkeit (Warmwasser) stehen auf dem Gelände zur Verfügung.

Vor der Seminarbuchung erhalten die Teilnehmer Links und Kontaktdaten zu Hotels und Gasthöfen in der Umgebung zur selbstständigen Zimmerreservierung.

Waldbaden und der „Biophilia-Effekt``

„Biophilia“ (griech. Liebe zum Leben) nannte Erich Fromm, Philosoph und Psychologe, der von 1900 bis 1980 lebte, die Sehnsucht des Menschen nach der Natur. Später stellte der US-amerikanische Evolutionsbiologe, Edward O. Wilson, die Biophilia-Hypothese auf. Dabei geht es um das menschliche Bedürfnis, sich mit der Natur und anderen Lebewesen zu verbinden. Wir Menschen sind Teil der Natur und der sogenannte „Biophilia-Effekt“ tritt ein, wenn wir uns mit unseren Wurzeln verbinden. Das passiert beim Waldbaden, dem bewussten Eintauchen in den Wald mit allen Sinnen.

Wir laden mit unseren Wahrnehmungsübungen dazu ein, nicht nur zu schauen, sondern zu sehen, hören, riechen, begreifen und wieder staunen zu lernen! Erinnern Sie sich, wie das als Kind war? Wie Sie die Natur mit ganz anderen Sinnen wahrgenommen haben? Wie einfach und leicht alles war? Erleben Sie es wieder mit uns!

Unternehmensphilosophie

Unsere wichtigsten Werte sind Wertschätzung, Vertrauen, Loyalität und Verantwortung.

Bei uns steht der Teilnehmer als Mensch im Mittelpunkt und wir legen größten Wert auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit vor, während und nach den Seminaren.

Unser Ziel ist es, die Seminarteilnehmer nicht nur mit neuen Methoden und Strategien zur Stressbewältigung zu unterstützen, sondern auch zu mehr Wertschätzung, Toleranz und Miteinander im (Berufs-) Alltag anzuregen. Dabei wollen wir Leichtigkeit, Lebensfreude und Gelassenheit vermitteln.

Nicht zuletzt möchten wir unsere Begeisterung für den Wald als Ort der Ruhe und Kraft weitergeben und für einen nachhaltigen Umgang mit der Natur sensibilisieren.

Wirkung und Nutzen des Waldbadens

„Es gibt eine Kraft aus der Ewigkeit, und diese ist grün“
– Hildegard von Bingen, 1098 – 1179

In der freien Natur und vor allem in der besonderen Waldatmosphäre fallen das Abschalten vom Alltag und das Loslassen von Problemen oft viel leichter als in geschlossenen Räumen. Waldbaden bedeutet, in die gesunde Waldluft einzutauchen, in der Langsamkeit anzukommen, achtsam zwischen den Bäumen zu schlendern und im Hier und Jetzt zu verweilen.

Durch das Prinzip der Absichtslosigkeit und den Leitsatz „Der Weg ist das Ziel“ sollen die Teilnehmer behutsam vom Leistungsgedanken weggeführt werden. Dabei dürfen sie während des Waldbadens in ein ganz neues Gefühl des „Nichts-Tun-Müssens“ und „Nichts-Wollens“ eintauchen und das Einssein mit der Natur erleben.

Die Waldatmosphäre und die grüne Umgebung haben auf die meisten Menschen einen entspannenden, harmonisierenden Effekt und die Kreativität wird angeregt. Waldbaden stärkt die Kompetenzen zur Stressbewältigung und dient bei regelmäßiger Anwendung der Burnout-Prophylaxe.

Der Aufenthalt im Wald kann sich auch auf körperlicher Ebene positiv auswirken: Blutdruck und Blutzuckerspiegel sinken, der Puls verlangsamt sich, unser Ruhe-Nerv, der Parasympathikus, wird aktiviert und die Stresshormone Cortisol und Adrenalin werden nachhaltig gesenkt. Außerdem nimmt die Anzahl und Aktivität der natürlichen Killerzellen im Körper zu. Waldbaden wirkt sich also sowohl positiv auf die Psyche als auch auf das Nerven-, Hormon- und Immunsystem des Menschen aus.

Studien zur gesundheitsfördernden Wirkung des Waldes finden Sie in unserem Blog.

Unsere Partner

Galerie

Rezensionen